Über mich, Peter Dziewior

Geboren in Berlin (West) am 18.2.1952, besuchte ich die Grund- und Oberschule-Praktischer-Zweig. Ich begann 1967 eine Lehre als Elektro - Installateur in einem Handwerksbetrieb. Nach der Lehre wechselte ich die Firma und ging zu AEG - Telefunken in die Montage - Abteilung, Fachbereich Hochfrequenztechnik (Rundfunk-, Fernsehsender und Antennen). Ich arbeitete im ganzen Bundesgebiet und auch im Ausland (Marokko, Schweiz, Tunesien, Libyen, Italien, Griechenland). Innerhalb des Konzerns ließ ich mich einige male versetzen. 1978 ging ich nach Ulm (Heiratsbedingt) und im September 1989, nach Abschluß der Elektroniker - Schule, nach Frankfurt zur AEG. Seit meinem Eintritt in die AEG hat die Firma öfter den Namen (durch Verkauf) gewechselt, aber nicht ihre Firmenpolitik. Und so bin ich jetzt nach Zusatzausbildungen in Elektronik und Motortechnik mit dem Service, der Reparatur und der Inbetriebnahme von Netzersatzanlagen (Notstrom) in Krankenhäusern und Industrieunternehmen beschäfftigt. Ich bin seit 1977 verheiratet und habe mit meiner Frau Heidi  5 Kindern (3 Jungens und 2 Mädchen) die Starthilfe ins Leben gegeben.

Persönliche Interessen
Familie, Freunde, Reisen, Essen, Politik, Computertechnik, Ahnenforschung,
Arbeiten für alle und jeden (manchmal ist man(n) halt ein Workaholicer)
Zurück zur Indexseite
kpgdz(a)p-dziewior.de      
Zuletzt bearbeitet: 23.05.2004